Tabelle 2
Aufzählung und Häufigkeit der Wartungsarbeiten
Auszuführende Arbeiten
Pos-
Nr. im

Schmier-
plan
(Bild 37)

Anzahl
der
Schmier-
stellen

Bei Kilometerstand
Notwendige Geräte und Werkzeuge
500
(Ein-
fahr-
periode)

2500
(Ein-
fahr-
periode)

W 1
W2
Motor







Muttern der Stiftschrauben zur Befestigung der
Zylinderköpfe anziehen




X

x
Innenvierkant-Schraubenkopf 12
Ventilspiel überprüfen und ggf. einstellen


X
X
X

Schraubenschlüssel 12x13,
Innenvierkant-Schraubenkopf
13, Ventillehre

Filterbecher und Kraftstoffilter des Kraftstoffhahnes spülen, Vergaser ausbauen und spülen, Düsen und Ventile mit Druckluft durchblasen



X

x
Schraubenschlüssel 12x13
Vergaser überprüfen und ggf. auf die minimal
beständige Motordrehzahl im Leerlauf sowie auf
synchronen Zylinderlaufeinstellen



X
X
X
x
Schraubenschlüssel 8x10
Ölkohleansatz von den Oberflächen der Brennräume in den Zylinderköpfen.der Kolben, Kolbenringe und Ventile entfernen





x
Schraubenschlüssel 12x13 und
14x17,
Innenvierkant-Schraubenkopf
12,13

Ventile auf Dichthalten prüfen und ggf. einschleifen





x

Ölzentrifuge ausbauen, auseinandernehmen und von Schmutz reinigen





x
Schraubenschlüssel 8x10 und 14x17, Innenvierkant-Schraubenkopf 13
Ölstand im Motorgehäuse überprüfen, ggf. Öl
nachfüllen

5
1
Bei täglicher Wartung

Ölwechsel vornehmen
X
x

.