Mutter der Spannschraube 35 des linken Führungsrohres abschrauben (Linksgewinde), Vorderrad vom Bremsträger trennen und ausbauen (vorhin den Bowdenzug der Vorderradbremse abbauen). Sondermutter 26 lösen und Rändelmutter 9 des Lenkungsdämpfers abnehmen. Spannmutter 8 und Sondermutter 10 lösen, die Muttern 8 von den Stangen abnehmen, Traverse 3 trennen. Muttern der Spannschrauben 47 freilegen und Gleitrohre 34 der Gabelhohne samt Führungsrohren 30 abbauen. Gehäuse 28 der Dichtung abschrauben und Führungsrohre 30 aus den Gleitrohren 34 herausnehmen. Sicherungsringe 33, Buchsen 32 und 29 sowie Dichtung 28 von den Führungsrohren 30 abziehen.
Für die Auseinandernahme des Gabeldämpfers Dämpferkegel-Befestigungsschraube 36 lösen, den kompletten Dämpfer 40 herausnehmen. Mutter am oberen Teil der Dämpferkolbenstange lösen und oberes Federkopfstück samt Gabelfeder abnehmen. Unteres Federkopfstück herausschrauben und Dämpferkolbenstange samt Dämpferkolben (komplett) herausnehmen. Bei Vornahme von Demontagearbeiten darauf achten, daß das Dämpferrohr keine Schäden bekommt. Für die Demontage der Dichtung 28 die Mutter lösen, Filzring herausnehmen, Manschettenhaltering der Dichtung entfernen und Manschette herausnehmen.
Beim Abbau des Gabelholmmantels 27 den Scheinwerfer abmontieren, Muttern lösen und Spannschrauben 47 zur Befestigung des Windabweisers herausholen. Muttern zur Befestigung des Windabweisers an der Brücke lösen und den Windabweiser abnehmen. Schrauben herausnehmen und Gabelholmmantel abbauen.
Zusammenbau. Vor dem Zusammenbau sind sämtliche Bauteile der Teleskopgabel sorgfältig von Schmutz zu säubern und mit Petroleum zu spülen.
Beim Zusammenbau der Teleskopgabel wie folgt vorgehen:
Dämpfer 40 zusammenbauen, Feder anbringen und Dämpfer mit der Feder in die Gleitrohre 34 einsetzen, dann die Befestigungsschrauben 36 festziehen. Auf das Führungsrohr 30 das Gehäuse 28 der Dichtung, die Führungsbuchsen 29 und 32 sowie den Sicherungsring 33 aufsetzen. Das Führungsrohr 30 ins Gleitrohr 34 einsetzen und die Mutter auf das Gleitrohr aufschrauben. Das Gewinde am Dichtungsgehäuse mit Mennige oder Bakelitlack bestreichen. Das Führungsrohr 30 zusammen mit dem Gleitrohr 34 in den Mantel einstecken und über die Brücke 18 der Lenksäule durchlassen. Das Führungsrohr in der Brücke vorhin mit der Spannschraube 47 befestigen. In die beiden Gabelholme frisches Dämpferöl einfüllen.
Montage am Motorradrahmen. Vor der Montage der Vorderrad-Teleskopgabel am Motorradrahmen sollen zunächst die Kugeln in den Kugellagern der Lenksäule auf Vollzähligkeit überprüft werden (beide Lager fassen je 22 Kugeln). Die Kugeln werden auf die in den Steuerkopf eingepreßten Lageraußenringe eingesetzt, die vorhin mit Schmierfett JlHTO-24 bestrichen wurden. Die Teleskopgabel in den Steuerkopf des Motorradrahmens einsetzen und mit der Lagerfeststellmutter 13 befestigen. Dann auf die Kegel der
50