EINLEITUNG
Das Motorrad DNEPR-16 (Bild 1) ist ein geländefähiges Kraftrad. Seine konstruktiven Besonderheiten: Seitenwagenradantrieb, Rückwärtsgang, obengesteuerter Viertaktmotor und vervollkommnetes Fahrwerk.
Das Motorrad DNEPR-16 darf nur mit Seitenwagen gefahren werden. Es zeichnet sich durch einfache und bequeme Lenkung, gute Fahreigenschaften, hohen Fahrkomfort, relativ geringen Wartungsaufwand und Wirtschaftlichkeit aus.
0001-1.jpg
Bild 1. Motorrad DNEPR-16