Home Dnepr - deutsche Seiten (index.htm)
Deutsche Seiten English Pages      Print Page

Unbedingt nötige
Modifikationen :

Original Motor
Bremsen allg.
Getriebe

Empfehlenswerte
Modifikationen :

Motor allgemein
Kolbenkühlung-1
Kolbenkühlung-2
Externer Ölfilter

Scheibenbremse
Doppel-Duplex
Fahrgestell

 

Dnepr Technik / Getriebe

GetriebeDas Getriebe ist jenes Teil das am wenigsten Ärger verursacht wenn von Anfang an folgende Arbeiten durchgeführt werden :

  1. Tausch aller Lager und Dichtringe
  2. Kontrolle ob Zahnräder am Gehäuse schleifen (ausschleifen)
  3. Ausbau der automatischen Kupplungsbetätigung
  4. Ausdistanzieren

Wichtig ist es 1,5 Liter Öl einzufüllen, egal was der Ölmesstab auch immer anzeigt, am besten nach frischer Befüllung neue Feilkerben anbringen, speziell mit der Schwinggabel im Vorderrad und der damit verbundenen höherstellung des Vorderbaues stimmen die originalen Markierungen nicht mehr womit 3.ter und 4.ter Gang auf der Welle heisslaufen.

Ölsorte : Entweder normales Motoröl (15/40; 20/50) oder 50er Getriebeöl, besonders zu empfehlen ist das 50er Castrol Classic in der grünen Blechdose das zu wesentlich weicheren Gangwechseln führt und auch im Winterbetrieb absolut keine Probleme verursacht.

Ein so modifiziertes Getriebe hält auch dem Drehmoment eines BMW-Motors stand, lässt sich weitgehend lautlos schalten und hält ca. 50000km.
Die Kontrolle meines Getriebes (im Zuge des Umbaues auf BMW-Motor) bei 18000km ergab kaum Abrieb an den Flanken.

 

zum Seitenanfang

[ Tech-Home ] : [ Vor dem Kauf ] : [ OriginalDnepr ] : [ BmwDneprSpecial's ]
[ Home ] : [ Technik ] : [ Fahrten ] : [ Galerie ] : [ SiteMap ]
blkpix
Christians Dneprseiten Ver. 2.1 - Online seit 1.12.1999 / Text und Bilder soweit nicht anders vermerkt
© Christian Kernbeis 1998 - 2017