Home Dnepr - deutsche Seiten (index.htm)
Deutsche Seiten English Pages      Print Page

Vor dem Kauf

Grundlegendes
Beiwagenantrieb
Motorvarianten
Bedarfsermittlung

 

Dnepr Technik

Ausbaustufen für den jeweiligen Einsatzzweck

Die folgende Tabelle enthält nur System.- und Sicherheitsrelevante Elemente, weiteres Zubehör wie z.B. Heizgriffe, Windschilde, Ölthermometer, usw... sind nicht enthalten.
Die Legende für die folgende Tabelle :


-


Nicht notwendig

ev

Sinnvoll aber nicht unbedingt notwendig

!

Mehr als empfehlenswert

Anforderung

Gemütliche Tagesfahrten

Ausgedehnte 2Tages - Touren

Ausgedehnte Urlaube,
volles Reisegepäck

Vmax km/h

80

80

70-80

90-100*2)

Bergfahrten

NEIN

WENIG

WENIG

JA*1)

Autobahn

NEIN

NEIN

< 50km*1)

JA*2)

km/Jahr

5000

< 10000

< 10000

> 10000

Modifikationen/Zubehör

       
Modifikation OriginalMotor

!

!

!

!

Bremsen anpassen

!

!

!

!

Scheibenbremse vorne

-

-

ev

!

Schwinggabel vorne

-

-

ev

!

Härtere Federn Hinterrad

-

ev

!

!

Koni-Gespanndämpfer Hinterrad

-

-

-

ev

Felge + Speichen tauschen :        
    Hinterrad

-

ev

!

!

    Vorder + Seitenwagenrad

-

-

ev

ev

Sicherungskasten tauschen

-

!

!

!

Kegelrollenlager Lenkkopf

-

-

ev

!

Regler tauschen (DneprMotor)

-

ev

ev

ev

stärkere Zündspule (DneprMotor)

-

ev

ev

ev

Getriebe überarbeiten

!

!

!

!

BMW R80 Motor einbauen

-

-

ev

!

Boot verstärken

-

-

ev

ev

Die Kosten ca. (!! ohne Steuern !!)

10.000.-DM

11.000.-DM

12.000 bis 22.000.-DM

Kostensenkungspotential :

Keines

Keines

Gebrauchter BMW-Motor (kaum zu bekommen)

*1) Mit dem Originalmotor bei einiger Erfahrung durchaus machbar,
      mit deutlich verminderter Lebensdauer muss jedoch gerechnet werden.
*2) Der Dnepr-Motor operiert hier weit jenseits seiner Leistungsgrenze
zum Seitenanfang

[ Tech-Home ] : [ Vor dem Kauf ] : [ OriginalDnepr ] : [ BmwDneprSpecial's ]
[ Home ] : [ Technik ] : [ Fahrten ] : [ Galerie ] : [ SiteMap ]
blkpix
Christians Dneprseiten Ver. 2.1 - Online seit 1.12.1999 / Text und Bilder soweit nicht anders vermerkt
© Christian Kernbeis 1998 - 2017