Home Dnepr - deutsche Seiten (index.htm)
Deutsche Seiten English Pages      Print Page

Russengalerie :
Intro
DneprStreetfighter
Bill's CrossDnepr
Ural/Dnepr/BMW
Zeljko's Dnepr 1
Zeljko's Dnepr 2
Gorbi-Glide
Bruce K750 
Richards Rat
Rolf's Eicher-MT10
Ime's Cruiser
SiberianSpeedTeam1
SiberianSpeedTeam2
Jacksons Daisy
Bogdans Chopper
DAF-conversion
Catalins Racer
Oleg's 'Seventh'
Andy's Hybrid
Queen Of Spades

Externe Links :
Morg's Solo Dnepr
www.biker.ru

Fun :
Milch-EEExpress
Stalins Rache

 

Dnepr Russengalerie

Eine Begegnung am Col de Montgenevre

Im Sommer 1999 begegnete ich diesen netten Herrn aus dem
Fürstentum Monaco. Leider war ausführliches Fachsimpeln
zeitlich nicht möglich da meine Dnepr an einem restlos
zerbröselten Differential litt und ich noch bis Bozen zu fahren hatte.
WER KENNT DIESEN EDELSCHRAUBER
bitte Nachricht an feedback@dnepr.at

Aber nun zum Fahrzeug selbst :
Basis war eine Dnepr, von dieser blieb aber nur mehr der
Rahmen und die Instrumente.

 

Die Bremsen sind an allen 3 Rädern als Scheibenbremsen ausgebildet, edelste Teile wie zB. BremboDor Zangen, Schnellverschlüsse für die Hydraulik, gefräste Zangenadapter aus Vollaluminium etc.
Das Fussbremspedal betätigt die Seitenwagen.- und Hinterradzange UND eine kleine Brembozange die hinter der D'or angebracht ist. Eine echte Integralbremsanlage mit voller Austauschbarkeit der Räder untereinander.

Differential, Beiwagenchasis und Boot stammen ebenfalls von einer Ural.

Angetrieben wird das Meisterwerk von einem BMW-Motor.

Kleinigkeiten wie die selbstgebaute Auspuffanlage (2-in-1) fallen dabei eigentlich kaum mehr in's Gewicht..

 

Dnepr


zum Seitenanfang
[ Home ] : [ Technik ] : [ Fahrten ] : [ Galerie ] : [ SiteMap ]
blkpix
Christians Dneprseiten Ver. 2.1 - Online seit 1.12.1999 / Text und Bilder soweit nicht anders vermerkt
© Christian Kernbeis 1998 - 2017